Pharma

abstract scientific background

Profitieren Sie von mehr als 25 Jahren Erfahrung!

4base lab unterhält seit mehr als 20 Jahren GMP-Prüflabore für molekulare Analysen von mRNA-Impfstoffen. Als zuverlässiger Partner biopharmazeutischer Hersteller bietet 4base lab Sicherheit zu jedem Zeitpunkt des Herstellungsprozesses. Individuelle Beratung und flexible Anpassung unserer Testsysteme sind unsere Stärken.

DNA-Sequenzierung (Sanger): Die Bestätigung der Sequenzidentität ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Herstellung von therapeutischen Nukleinsäuren wie mRNA-Impfstoffen. 4base lab bietet einen zuverlässigen GMP-Sequenzierservice, der alle notwendigen Schritte zur Bestimmung kompletter Sequenzen abdeckt.  

RNA-Sequenzierung: Bestätigung der Sequenzidentität von RNA nach Sanger. GMP Verifikation anhand einer bekannten Referenz-Sequenz, einschließlich Detektion von Mutationen und de novo Sequenzierung zur Bestimmung kompletter Sequenzen. Beginnend mit Ihrer RNA und inklusive aller notwendigen Schritte, wie Reverse Transkription und PCR.

Bestimmung der minimalen p(A)-Länge: Bestimmung der minimalen poly(A)-Länge bei mRNA-Impfstoffmolekülen nach inhouse-GMP-Verfahren.

Kontaminationsanalysen: Nachweis von Rest-DNA-Kontaminationen in mRNA-Impfstoffen. Sicherheit zu jedem Schritt Ihres Herstellungsprozesses. Bereits etabliert sind verschiedene qPCR-Protokolle für E. coli- und Plasmid-Rest-DNA.

Biodistributionsanalysen: Mit Hilfe speziell entwickelter Real-Time-qPCR-Verfahren wird die Persistenz und die Verteilung therapeutischer Nukleinsäuren in unterschiedlichen Geweben analysiert. Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung in der Planung, Entwicklung, Validierung geeigneter Assays und in der Durchführung und Analyse von Distributionsstudien unter GMP-Bedingungen

Entwicklung/Validierung: Neue Nachweissysteme können jederzeit gemäß Kundenanforderungen entwickelt und validiert werden.