Wasser

Legionellenuntersuchung
Die Trinkwasserverordnung verpflichtet alle Betreiber von gewerblichen Trinkwasseranlagen mit mehr als 400 L Speicherinhalt zur periodischen Untersuchung auf Legionellen. Eine Überschreitung des technischen Maßnahmewertes (100 KBE in 100 ml) weist auf technische Mängel im System hin, die eine Vermehrung von Legionellen ermöglichen.

Legionellen sind natürlich vorkommende Bakterien, die sich bei Temperaturen von 25 bis 45°C stark vermehren. Die Übertragung erfolgt durch das Einatmen feinster Wassertröpfchen (Aerosole), wie sie z.B. beim Duschen entstehen. Gefahrenquellen finden sich in

  • Privathäuser/-wohnungen
  • Hotels/Übernachtungsbetriebe
  • Kindergärten/Schulen
  • Fitness-/Sportcenter
  • Krankenhäuser
  • Schwimmbäder/Saunen

Legionellen können Erkrankungen mit grippeähnlichen Symptomen oder schwere Lungenentzündungen, die im schlimmsten Fall tödlich enden, hervorrufen. Erst ab 55°C sterben sie ab. Die Temperatur im Warmwasserspeicher einer Trinkwasseranlage muss somit bei 60°C sein, damit es gewährleistet ist, dass die Temperatur im gesamten Verteilungssystem nicht unter 55°C absinkt. Ist dies dennoch der Fall, liegen technische Mängel vor.

4base lab ist ein nach DIN EN ISO 17025 akkreditiertes Prüflabor (Urkunde) und eine beim Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gelistete Wasseruntersuchungsstelle.

Download Beauftragung für einzelne Liegenschaften

Download Beauftragung Verwalter für Liegenschaftsbestand

Download Info-Flyer

Mikrobiologische Wasseranalysen
Escherichia Coli
Coliforme Keime
Koloniezahl 22°C
Koloniezahl 36°C
Enterokokken
Pseudomonas aeruginosa
Clostridium perfringens
Legionella spp.

Die Probenahme wird durch unsere zertifizierte Probenehmer durchgeführt.

Weitere vor-Ort-Parameter:
Temperatur
pH-Wert
Leitfähigkeit

Untersuchung von Dentaleinheiten

In wasserführenden Schläuchen und Leitungen können Biofilme entstehen, die die Vermehrung von Krankheitskeimen, wie Legionellen oder Pseudomonaden ermöglichen bzw. fördern. Umso wichtiger ist eine regelmäßige Wasserkontrolle im Rahmen eines Hygiene-Plans einer Qualitätssicherung und verantwortungsvollen Infektionsprävention.

4base lab ist akkreditiert für die Probenahme und mikrobiologische Untersuchung von Wasser aus Dentaleinheiten und wir unterstützen Sie gerne mit der Durchführung dieser Wasseruntersuchungen.

Untersuchungspaket 1:
Legionellen
Koloniezahl (36°C)

Untersuchungspaket 2:
Legionellen
Koloniezahl (36°C)
Pseudomonas aeruginosa

Download Info-Dental-Flyer